Allgemeine Information zu Wasseraufbereitung

In vielen Industrien ist die Qualität des zerstäubten Wassers sehr wichtig. Es darf unter keinen Umständen Mineralien, Salze und dergleichen beinhalten. In solchen Fällen wird empfohlen eine komplette Wasseraufbereitungsanlage zu installieren. Dan Fugt Denmark produziert eigene umkehr Osmosesysteme (DAN-RO) Das Osmosesystem entfernt 98%+ der gesamten Unreinheiten im Wasser. Die Oberfläche der Membrane wird mit Spülwasser aus dem System gereinigt. Alle Systeme sind mit einem Druckregler für den Eingang ausgestattet und werden von einem Mikroprozessor überwacht. Die Anlagen sind aus hoher Qualität und ausgeführt in einem kompakten, aber zugänglichen Form.

DAN-RO-50-200

DAN-RO 50-200

Wasseraufbereitung in solidem Aufbau mit einer Kapazität von 50 – 200 Liter hochreines Wasser pro Stunde. Das System ist als eine geschlossenes System mit einem 15 Liter Drucktank konstruiert. Dies sichert, dass das Wasser während des Osmoseprozesses nicht infiziert wird. Deshalb ist als Standard keine UV-Beleuchtung eingeschlossen. Das Verhältnis zwischen gereinigtem Wasser (Permeat) und Abwasser (Konzentrat) ist etwa 50/50.

DAN-RO 300-2000

Dieser Typ Wasseraufbereitung ist mit einem Enthärtungseinheit ausgestattet, wodurch das Wasser vor dem Osmoseprozess durchläuft. Dies bedeutet, dass das Verhältnis zwischen gereinigtem Wasser (Permeat) und Abwasser (Konzentrat) etwa 70/30 ist. Um das Verhältnis zwischen Permeat und Konzentrat kontrollieren zu können , ist das System mit ablesbarem Flowmeter ausgestattet. Das System ist ausserdem mit einem Reservoirtank mit Rohrverteiler für einen oder meheren Wasserauslässe versehen, und mit Sterilfilter und Boosterpumpe für den Wiederumlauf des Wassers sowie erhöung des Druckes am Wasserablauf des gereinigten Wasser ausgestattet. Leitfähigkeitsmesser und UV-Beleuchtung wird als Option angeboten.

DAN-RO-300-2000
top