Allgemeine Information zu Ultraschallbefeuchtung

Bei der Ultraschallbefeuchtung wird das Wasser durch eine kräftige Vibration in einem sogenannten Ultraschall- element zerstäubt. Das Wasser wird so fein zerstäubt, das die Wassertropfen die Rauchpartikel des Cigarettenrauches gleichen. Ausserdem ist der Ultraschallbefeuchter im grossen und ganzen Geräuschlos, nur der Ventilator die zur Verteilung des zerstäubten Wasser dienen, kann man hören.

3

RB-P-4

Die Anlage ist sehr geeignet zur Befeuchtung in kleineren Räume wo die Lärmbelästigung von grosser Bedeutung ist, zum Beispiel in Büros und in kleineren Produktionsräumen. Auf Grund der sehr feinen Zerstäubung ist Ultraschallbefeuchtung ideal zur Befeuchtung, eingebaut, in Ventilationskanäle. Die Anlage ist ausgerüstet mit Trockengehschutz, Thermoschutz und Überlaufschutz, und der eingebaute Ventilator sorgt dafür, dass die Zerstäubung im Raum verteilt wird. Der Ultraschallbefeuchter hat eine max. Kapazität von 2 Liter / Std.

top